„NATURAL MINDS“ - NATÜRLICH DENKEN WIR AN DIE UMWELT: UND SETZEN ZEICHEN!

Früher haben wir in erster Linie darauf geachtet, wie unsere Kleidungsstücke aussehen, auf Qualität und Tragekomfort – Aspekte, die auch heute noch das Leitbild unserer Marke prägen. Aber es ist noch ein wichtiger Gedanke hinzugekommen: Das Label „NATURAL MINDS“ weist explizit darauf hin, dass Mode von Salt and Pepper nach strengen, umweltfreundlichen Kriterien gefertigt wird.
 
Nach wie vor ist der Begriff -Bio- im Textilbereich nicht geschützt. Umso schwieriger ist es für Endverbraucher, aber auch für uns selbst, alle Gütesiegel und Stationen in der globalen Textilproduktion – vom Anbau der Textilfaser bis zum verkaufsfertigen Kleidungsstück – zurückzuverfolgen. Salt and Pepper setzt deshalb mit „NATURAL MINDS“ ganz besonders auf Transparenz in der Liefer- und Produktionskette sowie eine sorgfältige Prüfung der Herkunft und Herstellungsweise unserer Textilien. Anbau-, Verarbeitungs- und Produktqualität sind dabei besonders wichtige Kriterien.
 
Die weltweit begrenzte Verfügbarkeit von Wasser und anderen energieliefernden Rohstoffen erfordert von der Industrie zunehmend optimierte wasser- und energiesparende Produktionsmethoden, um eine ideale Nutzung und schonenden Einsatz dieser wertvollen Ressourcen zu gewährleisten. Für die Herstellung nach „NATURAL MINDS“-Kriterien nutzen wir das vorhandene Potenzial so weit wie möglich aus und fördern damit zugleich die Erforschung und Weiterentwicklung umweltfreundlicher Produktionsverfahren.
 
„NATURAL MINDS“ wird gemäß den Richtlinien von REACH gefertigt. REACH steht für „Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals“. Diese europäische Verordnung unterstützt und kontrolliert die Verwendung von gesundheitlich kontrollierten und umweltfreundlichen Stoffen.
Mehr Infos unter www.reach-info.de.
 
Das Fair Trade-Siegel schließlich gewährleistet einen kontrollierten Handel, der den Beschäftigten der Produktionsbetriebe ein beständigeres und höheres Einkommen ermöglicht, als es im herkömmlichen Handel der Fall wäre. Es werden internationale Sozial- und Umweltstandards eingehalten. Grundsätzlich gilt ein Verbot illegaler Kinder- und Zwangsarbeit.
 

Unser „Natural Minds“-Versprechen: